Ihr Weg zum Hörgerät

Hörsysteme - Ihr Weg zum Hörgerät

Der erste Schritt:

für Kunden, die sich das erste Mal mit dem Thema Schwerhörigkeit beschäftigen, ist die Schwellenangst und der Informationsbedarf erfahrungsgemäß sehr groß. Der kleine, erste Schritt in unser Fachgeschäft, mitten im Herzen der wunderschönen Emsstadt Telgte, wird Ihnen bei einem garantiert unverbindlichen Gespräch die ersten Bedenken nehmen.

Am Anfang steht der Hörtest und die Hörprofilerstellung. Sollten wir einen zu versorgenden Hörverlust feststellen, suchen Sie Ihren HNO-Arzt auf. Dieser diagnostiziert die Art, den Grad, sowie den Ort der Hörminderung und bestätigt die Notwendigkeit von Hörgeräten. Beim nächsten Termin erarbeiten wir dann gemeinsam Ihre individuelle Versorgung mit einer excellenten Auswahl an aktuellen Markenhörgeräten unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche und Bedürfnisse.

Sie tragen verschiedene Hörgeräte für jeweils ein bis zwei Wochen zur Probe, damit Sie den Klang und die Leistungsmöglichkeiten auch in Ihrer gewohnten Umgebung vergleichen können.

Übrigens: auch bei uns gibt es zuzahlungsfreie, volldigitale Hörgeräte in schickem Design – und wir legen Wert darauf, dass der sogenannte „Nulltarif“ auch getestet wird

Zeit! Zeit ist für uns sehr wichtig. Es ist uns wichtig, dass wir uns gemeinsam viel Zeit für die einzelnen Termine und Anpassungen nehmen… und auch genug Zeit, bis eine Wahl getroffen wird. Jeder kennt jemanden, der jemanden kennt, der ebenfalls jemanden kennt, der furchtbar unzufrieden mit seinen Hörgeräten ist.

Wir nehmen uns die Zeit, damit Sie hoffentlich nicht einer der „jemanden“ sind.

 

Copyright 2019 Hörsysteme Sirocks e.K. | Umsetzung 2P&M Werbeagentur
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos
OK!