Hörverlust & Demenz

Hörverlust & Demenz

Es gibt Fortbildungen, Weiterbildungen, Vorträge, Schulungen.. Noch und noch in unserem Bereich. Eine sehr Interessante war die „Demenz Schulung“, die Alexandra Sirocks als Demenz Partnerin qualifiziert.

Ein gutes Hörvermögen und die geistige Fitness hängen unweigerlich zusammen. Umgekehrt formuliert: wenn Sie über Jahre in einen schleichenden Hörverlust hineinsteuern, erhöht sich das Risiko, an Demenz zu erkranken. Auf diesen Zusammenhang zwischen dementiellen Prozessen und dem Verlust des Hörens ist bereits in mehreren Studien hingewiesen worden. Ein Forscherteam um Dr. Frank Lin von der Johns Hopkins Universität in Baltimore beziffert das Erkrankungsrisiko von Menschen ohne Hörgeräteversorgung auf 24 %. Bei Probanden, die unter einem mittleren Hörverlust litten, war das Demenzrisiko dreifach erhöht, bei schweren Hörverlusten sogar fünffach.

Damit kann der Hörverlust als größter Risikofaktor für die Demenz gelten!

Wir möchten Ihnen mit diesem Wissen Wege aufzeigen, sich der Demenz entgegenzustellen. Sorgen Sie für Reize, sorgen Sie für die Stimulation, sorgen Sie für Input, sorgen Sie für Teilnahme am Leben. Lassen Sie sich nicht von „weniger Hören, nichts mitbekommen“ in die Ecke drängen.

Die führenden Experten sind sich einig, dass eine rechtzeitig angepasste Hörgeräteversorgung die beste Schutzmaßnahme gegen Altersdemenz darstellt.

Wir beraten Sie gerne.

Copyright 2019 Hörsysteme Sirocks e.K. | Umsetzung 2P&M Werbeagentur
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos
OK!